Praktikum

Während eines Praktikums arbeitet die*der Praktikant*in für eine begrenzte Zeit in Ihrem Betrieb oder Unternehmen.

Der*die Praktikant*in kann bereits vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten zeigen, verbessern und festigen und neue Kenntnisse in Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit oder Ausbildung erwerben. Der*die Praktikant*in lernt Ihren Betrieb bzw. Ihr Unternehmen kennen und erfährt, welche Arbeitsabläufe mit einer bestimmten beruflichen Tätigkeit verbunden sind. Sie als Arbeitgeber*in sehen, ob die Tätigkeit den Fähigkeiten und Interessen des*der Praktikant*in entspricht und ob sie*er gut ins Team passt.

So bietet ein Praktikum sowohl für Arbeitgeber*innen als auch Geflüchtete Vorteile im Hinblick auf eine mögliche Einstellung und Beschäftigung.