Förderung für Arbeitgeber*innen

Planen Sie einen geflüchteten Menschen in Ihrem Unternehmen zu beschäftigen oder auszubilden, dann können Sie bei der Bundesagentur für Arbeit finanzielle Förderungen und Hilfestellungen beantragen. Hier sind verschiedene Maßnahmen der Arbeitsförderung möglich.

Das Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge e.V. (NUiF) bietet eine gute Übersicht über die verschiedenen Fördermöglichkeiten für Angestellte und Auszubildende (inkl. Klickpfad). Die Förderungen reichen von einem Eingliederungszuschuss bis zu Unterstützungsangeboten während der Ausbildung: https://www.unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de/aktiv-werden/foerdermoeglichkeiten-fuer-unternehmen-und-gefluechtete/