Erfurt

Faire Mobilität in Thüringen

Die Anlauf- und Beratungsstelle "Faire Mobilität in Thüringen", gestartet mit einem Vorgängerprojekt im September 2017, ist mit dem Bundesprojekt "Faire Mobilität" des DGB vernetzt. In diesem Netzwerk werden bundesweit Beratungsangebote für EU-Migrant*innen bereitgestellt.

Ziel des Projekts ist es, in Deutschland tätige Arbeitnehmer*innen aus osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten im Zusammenhang mit der Entsenderichtlinie, im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit oder selbständiger Tätigkeiten arbeits- und sozialrechtlich zu informieren und zu beraten.

Muttersprachlich werden die Sprachen Polnisch, Rumänisch und Bulgarisch abgedeckt. Für anderssprachigen Kontakt können wir Sprachmittler*innen hinzuziehen.

Anschrift

DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.
Schillerstr. 44
99096 Erfurt

DGB-Bildungswerk Thüringen e.V. - Faire Mobilität in Thüringen: https://www.dgb-bwt.de/projekte/faire-mobilitaet-in-thueringen/

Weitere Ansprechpartner*innen in Thüringen

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Expert*innen der LAT-Projekte in Ihrer Nähe auf.