Eisenach

IFA - Berufliche Integration spezieller Zielgruppen Wartburgregion

Das Projekt IFA fördert durch die zielgerichtete Vorbereitung und Qualifizierung, individuelle Begleitung und Vernetzung mit Arbeitgeber*innen in der Region die soziale und berufliche Integration von Migrant*innen und Geflüchteten.

Nach einer umfangreichen Anamnesephase sowie einer lebenswelt- und berufsbezogenen Sprachvermittlung erfolgt die Orientierung auf den regionalen Arbeitsmarkt. Die Teilnehmer*innen werden über eine betriebliche Erprobung bei kooperierenden Arbeitgeber*innen in Ausbildungs- oder Arbeitsstellen eingearbeitet. Die Einarbeitungsphase und Anlaufzeit im Betrieb werden individuell begleitet. Zusätzlich werden Multiplikator*innen ausgebildet, die dabei helfen, interkulturelle Differenzen zu überwinden.

Anschrift

Ziola GmbH
Mariental 28
99817 Eisenach

Ziola GmbH: https://www.ziola.de/ziola.html

Weitere Ansprechpartner*innen in Thüringen

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Expert*innen der LAT-Projekte in Ihrer Nähe auf.